Mutter-Eltern-Beratung

Hebamme Monika Kristan

Pro Mami Wienerwald - Hebammen für ein gutes Bauchgefühl

Newsletter Februar 2024 - Schwangerschaft

Newsletter Februar 2024 - Zeit nach der Geburt

NEU seit Jänner 2024:
JEDEN MITTWOCH ein SCHWANGEREN-TREFFEN mit Frühstück und einem Themen-Vortrag


Erste Hilfe Kurs - Folder

Das ProMami versteht sich als Informations - und Beratungsstelle, sowie als Treffpunkt für Schwangere, Mütter, Väter und Kinder. So ist das ProMami ein Ort, wo von der Feststellung der Schwangerschaft, über die Betreuung der Schwangeren bis zur Geburt und darüber hinaus durch die Begleitung von Mutter und Kind eine einfühlsame und kompetente Beratung und Unterstützung möglich ist.

Hebamme im Therapiezentrum Gablitz:
Monika KRISTAN, IBCLC Stillberaterin

Kloster - Bachgasse 1 (Eingang Klosterpforte)
Tel. +43 2231 61186 oder +43 664 5008038
E-Mail: hebamme.kristan@promami.at
 www.promami.at

Therapiezentrum Gablitz                             


Gemeinsam mit der Kinderfachärztin Dr. Barbara SCHMID-EIPELDAUER ist die Hebamme Monika KRISTAN kompetente Anlaufstelle in allen Fragen zur Entwicklung und Motorik des Kindes, Stillen und Ernährung, medizinische Vorsorge und Impfungen.

Einmal im Monat, an einem Donnerstag, stehen die beiden Expertinnen von 15.00 bis 16.30 Uhr für alle Fragen rund um Ihr Kind zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Leistungen sind für alle Eltern von Kindern von 0 bis 6 Jahren KOSTENLOS !


Aktionen des Landes NÖ für Eltern

1) Unterstützung mit einem € 25,-- Gutschein bei Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen "Notfälle im Kindesalter"

2) Apollonia NÖ: Zahnpflege bei Säuglingen, nähere Infos unter www.apollonia-noe.at

 Zahngesundheit-Infobrief

Seit dem Jahr 2008 besuchen Zahngesundheitsmediziner*innen vom Projekt Apollonia NÖ stark frequentierte Mutter-Eltern-Beratungsstellen in ganz Niederösterreich. Sie informieren Eltern über die optimale Zahnpflege bei Säuglingen und Kleinkindern. Die Zahnpflege soll ja bereits mit dem 1. Milchzahn beginnen und ist für die Gesundheit der Zähne sehr wichtig. Bis zum Volksschulalter ist das Nachputzen der Zähne durch die Eltern notwendig !